SVL-50.png
  • PAN 113423
  • PAN 152053
  • PAN 155848
  • PAN 155854
  • PAN 173649
  • PAN 211132
  • PAN 215037
  • PAN 220234
  • PAN 220607

Ansprechpartner Breitensport

karl heinz             susanne 

Karl-Heinz Rieforth
Abt. Breitensport
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Susanne Weinert
Abt. Breitensport & Trainerin 
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Drucken

Breitensport
 
Sportkurse, Zumba, Kinderturnen, Volleyball, Ultimate Frisbee und das ATS-Tourenwesen – das Angebot im SVL-Breitensport ist breit gefächert.
Idee war bei der Gründung der Abteilung 1948, die Skifahrer*innen im SVL übers Jahr fit zu halten, auch wenn kein Schnee liegt. Mittlerweile will der SVL mit seinem Breitsportangebot bereits die Kleinsten im Verein abholen und sie möglichst lange begleiten. Deshalb liegt ein Schwerpunkt der Abteilung im Kinderturnen, ein anderer bei den Fitness-Angeboten. Wichtig ist, dass es ein Breitensportangebot für Jung bis Alt gibt.
 
Grundsätzlich gilt für alle Breitensportangebote: Einfach vorbeikommen, sich gut fühlen und mitmachen. Einmal schnuppern geht immer. Danach einfach Mitglieder-Anmeldeformular in unserem Downloadcenter downloaden und direkt an die SVL-Geschäftsstelle schicken.
 
Unser komplettes Sportangebot auf einen Blick finden Sie hier
 
Details zum Angebot: 

Bereits im Alter von 2 bis 4 Jahren kann sich der SVL-Nachwuchs in der KW-Halle im Eltern-Kind-Turnern austoben. An Jungs und Mädels von 4 bis 14 Jahren richtet sich die Kinderturn-Angebote. Wichtig ist es dem SVL frühzeitig die Förderung von motorischen Grundfähigkeiten wie laufen, springen, hüpfen, balancieren, werfen, fangen, klettern oder schaukeln zu fördern. Trainiert wird das durch Spiele und Musik, sowie den Einsatz von Kleingeräten wie beispielsweise Seile, Bälle oder Reifen. Sehr beliebt bei den Kleinen ist auch der große Geräteparcour, der in der Halle aufgebaut wird.

Zweiter Schwerpunkt in der Abteilung Breitensport ist der Bereich Fitness. Zum einen gibt es die „Zumba“-Truppe – ein Fitnesskonzept mit hohem Spaßfaktor, das der SVL seit 2013 anbietet. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Die Teilnehmer*innen zwischen 16 und 60 haben beim SVL-Zumba einen Riesenspaß an der Bewegung und den tollen Choreographien zur Musik. 

Zum anderen bieten wir noch andere Möglichkeiten, Körper und Seele fit zu halten:
Mit verschiedenen Sportkursen wie zum Beispiel beim Kurs „Gymnastik für Alle“,  der Klassiker der Breitensportabteilung. Zuerst steht Aufwärmen und dann je nach Lust und Laune eine Mannschaftssportart wie Volleyball, Hockey, Handball oder auch Fußball auf dem Programm. Bei „Fitness für Frauen Ü40“, stehen neben abwechslungsreichen Aerobic-Elementen, rückenstärkende funktionelle Gymnastik zur Musik im Mittelpunkt. Außerdem sehr bliebt bei unseren Mitgliedern, seit 2014 im SVL-Breitensportprogramm, der „Rücken-fit“-Kurs sowie "Fit durchs Jahr"-Kurs. Ein Kurs für die ältere Generation, dessen Teilnehmer sich schon seit Jahrzehnten treffen: „Fit ab 60 für Herren“.

Langweiliges Frisbeewerfen war gestern – jetzt fliegt die bunte Scheibe „ultimativ“. Eine neue Trendsportart heißt „Ultimate Frisbee“. Die laufintensive Mannschaftssportart mit Elementen aus dem Basketball und Football ist nicht nur rasant, sie erfordert auch Koordination und Köpfchen. Fairplay und Respekt spielen beim Ultimate Frisbee eine ganz große Rolle. Deshalb eignet sie sich auch sehr gut für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Die Trainer freuen sich über alle „Neulinge und Interessierte“! 

Drucken